Computerkurse für Seniorinnen & Senioren

1020 Wien, Praterstrasse 45                       0660 890 40 30                         wien@seniorencolleg.at

COMPUTER

Computerkurs für Anfänger Seniorinnen und Senioren lernen in kleinen Gruppen den Computer bedienen.
Sie lernen am eigenen Notebook.


rufen Sie direkt 
0660 890 40 30   
 

TABLET

Sie lernen das Tablet zu bedienen und die zahlreichen Möglichkeiten für Ihren Alltag nutzen. Das Tablets wird Ihr Leben bereichern.Keine Vorkenntnisse, Tablets werden zur Verfügung gestellt, max 8 Teilnehmer

SMARTPHONE

Sie lernen Ihr Smartphone kennen. Wie kann ich über WLAN ins Internet gehen? Wie empfange und sende ich Emails? Welche nützlichen Programme gibt es und wie kann man sie kostenlos einrichten? 

 

 

I-COLLEG

Einmal im Monat für drei Stunden viel Neues und Wissenswertes lernen. 

Ein Weiterbildungskurs der Ihre Zeit nicht allzu sehr beansprucht, Sie immer auf 
neuesten Stand hält und in dem auch Ihre offenen Fragen beantwortet werden.


WEITERBILDUNG

Bildbearbeitung, Skype,
Facebook, Dropbox, Edge,
Windows 10, neue Medien,
Textverarbeitung, Ordner anlegen, Fotobuch, Fotostory, e-Banking

PRIVAT

Bei einem Einzeltraining stehen wir persönlich zur Verfügung. Wir gehen genau auf Ihre Wünsche und Fragen ein, richten Ihr Gerät nach Bedarf ein, erklären die Funktionen.

Wir unterstützen Sie beim Kennnenlernen ihres Smartphone, Tablet und Notebook.

 

KARIN NIEDERHOFER

Schulungsleiterin & Eigentümerin

 

SeniorenColleg
Computerschule für Seniorinnen und Senioren
seit 2006

 

rufen Sie direkt 
0660 8904030   
 

SCHULUNGSRAUM

Unterricht mit Geduld!
 

Als AnfängerIn sind Sie bei mir richtig. Ich nehme mir Zeit für jede Frage. Meine Kurse finden in kleinen Gruppen statt.
Seit 10 Jahren schule ich Computeranfänger mit Erfolg.
 

Ich freue mich auf Sie.

 

 

TECHNIKPLAUDEREI

Unter dem Motto „Technikplauderei“ finden die Clubnachmittage

jeden 2. Mittwoch des Monats. 15.00–17.30 Uhr statt. Eintritt frei!
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SeniorenColleg Karin Niederhofer 2017